Weinseminar

Sie lieben Wein? Dann schenken Sie Ihrem Schatz doch einmal ein Weinseminar für zwei Personen. Unter fachkundiger Anleitung lernen Sie, wie man gute Weine von schlechten unterscheidet und was wozu am besten passt. Probiert werden dabei natürlich auch einige Köstlichkeiten.

Produktinformationen

Das ideale Geschenk für Weinliebhaber und alle, die es werden wollen. Wenn Ihr Schatz gerne Wein trinkt und sich nur zu gern ein wenig in dieser Hinsicht weiterbilden möchte, dann ist ein Weinseminar für zwei Personen genau das Richtige für Sie. Gemeinsam mit einem Fachmann in Sachen Wein gehen Sie auf Erkundungstour. Ein Profi erklärt Ihnen, worauf es beim Wein an kommt und wie sich gute von schlechten Weinen unterscheiden.

Selbstverständlich sollen Sie auch selbst das Gelernte in die Tat umsetzen können. Das Probieren verschiedenster Weinsorten gehört zu diesem Weinseminar deshalb natürlich dazu. Und damit Sie aus den edlen Tropfen auch wirklich alles herausschmecken, was einen guten Wein ausmacht, werden Sie anfänglich ausführlich in die Weinverkostung eingeführt.

Aber natürlich geht es hierbei nicht nur ums Probieren. Sie sollen auch ein echter Weinkenner werden. Deshalb erfahren Sie auch allerhand interessante Dinge über die unterschiedlichsten Rebsorten, über Anbaugebiete, über Aromen und darüber, welcher Wein zu welchem Menü am besten passt. Drei bis fünf Stunden dauert das Seminar – und damit es noch besser schmeckt spendieren Ihnen viele Veranstalter auch noch kulinarische Anregungen. A, Weinseminar können Sie in ganz Deutschland, aber auch in Österreich teilnehmen. Und wenn einer noch fahren muss, gibt es den Gutschein auch für eine Person.