Valentinstag Geschenke

Der 14. Februar gilt traditionell als der Tag aller Verliebten. An diesem Datum wird der Valentinstag gefeiert, der Gedenktag eines gleichnamigen christlichen Heiligen. Zum Tag der Liebenden wurde der Valentinstag im England des 15. Jahrhunderts: Es wurden Valentinspaare gebildet, die sich kleine Präsente überreichten oder Gedichte schickten. Dieser Brauch der Valentinstag Geschenke lebt bis heute fort – es gehört einfach dazu, seinem Schwarm, seinem Partner, seinem Ehemann oder seiner Ehefrau an diesem Tag eine kleine Freude zu machen.

Blumenstrauß

Herzkissen

Love you Ballon

Rosenblumenstrauß  Herzkissen  I love you Ballon

 

Der Valentinstag, ein Tag mit langer Tradition

Bereits vor dem 15. Jahrhundert gab es Bräuche, die den heutigen Traditionen zum Valentinstag nahekommen. So sollen die Männer im antiken Rom am 14. Februar den Frauen Blumen überreicht haben, zu Ehren der Göttin Juno. Um den christlichen Märtyrer Valentin, der dem Tag seinen Namen gab, ranken sich ebenfalls viele Gerüchte. Fest steht, dass es mehrere christliche Heilige dieses Namens gibt, deren Wirken im Laufe der Zeit wohl zu einer Geschichte verschmolzen ist. Der heilige Valentin soll Kranke und Krüppel geheilt haben und Verliebten Blumen geschenkt haben.

Romantische Geschenke für Verliebte

Angesichts dieser Historie ist es wenig verwunderlich, dass Blumen auch heute noch zu den klassischen Valentinstag Geschenken gehören. Kaum ein anderes Präsent wird am Tag der Verliebten so häufig überreicht wie ein schöner Blumenstrauß, bevorzugt aus Rosen, die immerhin ein Symbol für die Liebe sind. Auch süße Köstlichkeiten wie Pralinen und Schokolade werden gerne verschenkt. Häufig werden sie gemeinsam mit einer romantischen Karte überreicht. Besonders individuell und einfühlsam ist ein selbstgeschriebenes Gedicht oder ein selbstverfasstes Liebesgeständnis; dabei geht es nicht darum, zu literarischer Höchstform aufzulaufen, sondern möglichst ehrlich und herzlich seine Gefühle auszudrücken. Die Auswahl an Blumensträußen, Karten und sonstigen Aufmerksamkeiten zu Valentinstag ist zwar groß; noch besser als diese Präsente kommen allerdings ganz persönliche Geschenke an, welche die gemeinsame Partnerschaft in den Mittelpunkt rücken. Das können etwa romantische Fotos in schönen Bilderrahmen oder aufgedruckt auf Tassen und T-Shirts sein oder aber auch gemeinsame Erlebnisse. Hauptsache, das Präsent ist romantisch und gefühlvoll und wird mit viel Liebe überreicht, dann passt es auch zum Valentinstag.