Muttertagsgeschenke

Aus der Riege der Feiertage ist der Muttertag nicht mehr wegzudenken. Natürlich ist ein einzelner Tag im Jahr eigentlich zu wenig, um die Frau zu ehren, die uns zur Welt gebracht und uns aufgezogen hat – dennoch steht dieser Tag stellvertretend für viele andere und ist eine ideale Gelegenheit, um einmal „Danke“ zu sagen. Muttertagsgeschenke können dabei wesentlich vielfältiger sein als die typischen Präsente Schokolade und Blumen: Individuelle kleine Aufmerksamkeiten zaubern allen Müttern ein Lächeln ins Gesicht.

Ohrstecker

Glaskristall

Zaubertasse

Damen Ohrstecker mit Perlen  Glaskristall mit Lasergravur Herz  Zaubertasse

 

Der Ursprung des Muttertags

Es ist jeweils der zweite Sonntag im Mai, an dem alle Mütter im Fokus der Aufmerksamkeit stehen. Der Muttertag ist ein vergleichsweise junger Feiertag, und, was kaum einer weiß, er hat seinen Ursprung in der britischen und US-amerikanischen Frauenbewegung. Im Jahr 1865 wurden in den USA so genannte Mothers Day Meetings ins Leben gerufen, an denen sich Frauen zu allen Fragen austauschen konnten. Der zweite Maisonntag als Feiertag der Mutterschaft wurde allerdings erst einige Jahre später ins Leben gerufen, im Mai 1907: Damals widmete die US-Amerikanerin Ann Marie Jarvis anlässlich des Todes ihrer Mutter den Sonntag dem Gedenken aller Mütter.

Muttertagsgeschenke lassen Mütterherzen höher schlagen

Heute ist der Muttertag ein fröhliches Fest, zu dem es natürlich auch Präsente gibt. Als Kind hat man Muttertagsgeschenke zumeist selbst gemacht. Stundenlang gebastelt, ein Bild gemalt oder liebevoll-unbeholfen den Frühstückstisch gedeckt. Auch als Erwachsener muss die Tradition des Selbermachens nicht vergessen werden, auch wenn dies heute weit moderner geschieht als noch zu Kindertagen: Individuell gestaltete Fotos, Alben oder ganze Bücher sind schöne und vor allem ganz individuelle Aufmerksamkeiten zum Muttertag. Natürlich lassen auch süße Leckereien, schöne Blumensträuße und Schmuck ein Mutterherz höherschlagen. Gerade da es so einfach ist, seiner Mutter eine Freude zu machen, sollte man sich allerdings ein paar Minuten der Überlegung gönnen und sich eine besondere Überraschung einfallen lassen. Das Schönste allerdings ist es, wenn die Familie an diesem Tag zusammen sein und ihn gemeinsam genießen kann.